Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Frühmittelalter an der Niederelbe": Archäologie-Vortrag im Schwedenspeicher

Wann? 13.08.2013 19:30 Uhr

Wo? Schwedenspeicher-Museum, Wasser West 39, 21682 Stade DE
Stade: Schwedenspeicher-Museum | bo. Stade. Der Harburger Kreisarchäologe Dr. Jochen Brandt hält am Dienstag, 13. August, um 19.30 Uhr einen Vortrag im Stader Schwedenspeicher-Museum, Wasser West 39. Im Rahmen der "Bodenschätze"-Ausstellung referiert er über das "Frühmittelalter an der Niederelbe". Er berichtet über die Zeit um 800, als das sächsische Stammesgebiet dem fränkischen Imperium einverleibt wurde. Dabei stützt er sich auf archäologische Forschungsergebnisse der vergangenen fünf bis zehn Jahre und geht insbesondere auf die Ausgrabung eines sächsischen Gräberfeldes bei Neu Wulmstorf-Elstorf ein.
• Eintritt frei.