Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Für Operettenfreunde: Neujahrsgala mit dem Musiktheater Prag in Stade

Wann? 01.01.2018 17:00 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
In die Welt der Operette entführt das Musiktheater Prag bei der Neujahrsgala am 1. Januar (Foto: Musiktheater Prag)
Stade: Stadeum | bo. Stade. Zum Jahresauftakt 2018 präsentiert das Musiktheater Prag am Montag, 1. Januar, eine schwungvolle Neujahrsgala in Stade. Das Publikum im Stadeum darf sich um 17 Uhr auf einen bunten Reigen mit beliebten Walzern, Polkas und Arien des goldenen Operettenzeitalters freuen, dargeboten von Solisten, Chor, Orchester und Ballett.
Von Johann Strauss, dem unbestrittenen Meister der leichten Klassik, erklingen heitere Melodien aus „Die Fledermaus“, „Der Zigeunerbaron“ und „Eine Nacht in Venedig“. Aber auch eingängige Klänge von Carl Millöcker, Peter Tschaikowsky und Jacques Offenbach bereichern den Abend.
Das Musiktheater Prag hat sich auf beliebte Musical- und Operettenproduktionen spezialisiert. Die vier Solisten und der Chor verzaubern ihr Publikum mit stimmlicher Prägnanz und schauspielerischem Talent. Das Solistenballett entfacht ein Tanzfeuerwerk mit anspruchsvollen Choreografien und vielfachem Kostümwechsel. Begleitet wird der schwungvolle Abend von einem Live-Orchester.
• Karten ab 36,70 Euro gibt es bei den bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen, unter Tel. 04141 - 409140 und auf www.stadeum.de.