Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Geführte Erlebnisse" in Stade - neue Broschüre informiert über alle Termine

Idyllische Fleetkahnfahrt auf dem Burggraben in Stade (Foto: Martin Elsen)
Interessant für alle, die die Hansestadt Stade aus verschiedenen Blickwinkeln näher kennenlernen möchten: Die Stade Tourismus GmbH hat soeben die Broschüre "Geführte Erlebnisse" herausgebracht, die im handlichen Westentaschen-Format auf 30 Seiten über das Angebotsspektrum an öffentlichen Stadtführungen, Erlebnis- und Themenführungen, Orgelvorführungen, Fleetkahnfahrten auf dem Burggraben, Ausflügen mit dem Flachbodenschiff "Tidenkieker" und Segeltörns auf der Elbe informiert. Wichtige Veranstaltungen in Stade ergänzen die Übersicht.
Schwerpunkt der Themenführungen sind in diesem Jahr Stades historische Wallanlagen, die unter dem Motto "Festung wird Park" als Partnerprojekt der Internationalen Gartenschau in Hamburg-Wilhelmsburg gelistet sind. Erstmals werden Führungen durch die Anlagen in Verbindung mit Fleetkahnfahrten auf dem Burggraben angeboten. Neu im Programm ist auch die Erlebnisführung "Mit Luise Meyer einmal blau machen". Bei dem amüsanten Stadtrundgang stehen Sprichwörter aus dem Mittelalter im Mittelpunkt. Fortgesetzt werden die beliebten inszenierten Stadtspaziergänge, in deren Verlauf historische Persönlichkeiten erscheinen und vom Leben zur Hanse- und Schwedenzeit erzählen.
• Die Broschüre ist bei der Tourist-Information am Hafen, Hansestraße 16, in Stade erhältlich, telefonische Info unter 04141 - 409170.