Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Getanzt": Alte und neue Musik für vier Saxofone in Stade

Wann? 24.04.2016 17:00 Uhr

Wo? Altes Rathaus, Hökerstraße, 21682 Stade DE
Musik verschiedener Stile und Epochen, bearbeitet für vier Saxofone präsentiert das Quartett in Stade (Foto: Dietmar Herriger)
Stade: Altes Rathaus | bo. Stade. Ein besonderer Hörgenuss vespricht das Konzert "Getanzt" mit dem Ensemble "Saxofonquadrat" am Sonntag, 24. April, in Stade zu werden. Im Königsmarcksaal des Alten Rathauses an der Hökerstraße präsentiert das Quartett um 17 Uhr alte und neue Musik für vier Saxofone.
Der Schwerpunkt liegt auf Kompositionen mit tänzerischem Charakter. Zum Programm gehören Bearbeitungen alter ungarischer Tänze, eine Fuge von Bach, Tangos von Astor Piazzolla, kubanische Musik und eigene Kompositionen der Gruppe.
Die vier Künstler sind musikalische Grenzgänger, die im Jazz, in der Kammermusik und den Freiräumen der Improvisation zu Hause sind. Das Ensemble gründeten sie 1993 während ihres Studiums an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin.
• Eintritt: 19 Euro (Jugendliche 9 Euro); Karten sind bei den Stadeum-Vorverkaufsstellen erhältlich, unter Tel. 04141 - 409140 und auf www.stadeum.de. Veranstalter ist der Kulturkreis Stade.