Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Große Kunstausstellung in der Festung Grauerort in Stade-Bützfleth

Wann? 28.03.2016

Wo? Festung Grauerort, Schanzenstraße 59, 21683 Stade DE
Stade: Festung Grauerort | bo. Stade-Bützfleth. Die norddeutsche Kunst ist an den Osterfeiertagen zu Gast in der Festung Grauerort in Bützfleth. Von Freitag bis Montag, 25. bis 28. März, präsentieren knapp 40 Künstler aus ganz Norddeutschland eine umfangreiche Auswahl an Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Skulptur.
Besucher erwartet nicht nur ein Augenschmaus in dem preußischen Fort. Sie haben auch die Möglichkeit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Die meisten werden vor Ort sein.
Für musikalische Unterhaltung sorgen verschiedene Interpreten mit Irish Folk und "Twilight Groove".
Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft der Sparkasse Stade-Altes Land und wird am Donnerstag, 24. März, um 19 Uhr von der Stader Bürgermeisterin Silvia Nieber eröffnet.
• Eintritt frei; die Ausstellung ist von Freitag bis Montag täglich von 11 bis 18 Uhr, geöffnet;
www.grauerort.de