Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Heilpraktikerin Barbara Suhr hilft mit sehr sanften Methoden

Barbara Suhr

Inneres Gleichgewicht und mehr Wohlbefinden

sb. Stade. Seit 1981 arbeitet Barbara Suhr als Heilpraktikerin. Ihre Praxis befindet sich in Stade in der Bungenstraße 31 b (www.heilpraxis-barbara-suhr.de). Barbara Suhr hilft Patienten zu mehr innerem Gleichgewicht und Wohlbefinden. Für ihre freundliche Art und als gute und geduldige Zuhörerin wird sie sehr geschätzt.
Das Spektrum ihrer naturheilkundlichen Arbeit reicht vom Säugling und Schüler über Berufstätige bis zum alten Menschen, z.B. bei Ernährungs- und Konzentrationsstörungen, Schmerzen und Verdauungsbeschwerden vielfältiger Art, Allergien, Migräne, rheumatische Beschwerden bis zu Umwelt-und Arbeitseinflüssen.
Schwerpunkte der Praxis sind naturheilkundliche Methoden wie Bioresonanz, Homöopathie, Akupunktur, Neuraltherapie, eingehende Ernährungsberatung, ,Reiki-Behandlungen und Entspannungsmöglichkeiten. Barbara Suhr nimmt sich viel Zeit für ihre Patienten. Im einfühlsamen Gespräch und durch sanfte Untersuchungen ermittelt sie, was die Beschwerden verursacht haben könnten.
Geholfen hat die Heilpraktikerin schon vielen. „Die Menschen fühlen sich von der Schulmedizin allein gelassen“, sagt Barbara Suhr. „Sie brauchen eine Art pflegerischer Medizin, bei der Patienten auch Einsicht und Mitarbeit zeigen sollten.“
Barbara Suhr setzt bei ihren Therapien stets auf ganzheitliches Denken; bei Bedarf arbeitet die Heilpraktikerin gern mit einer Stader Diplom-Psychologin zusammen.