Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Heinkel-Fahrer begrüßen Gleichgesinnte

Stade: Platz Am Sande | at. Krautsand/Stade. Die Heinkel-Motorsportfreunde aus Hamburg treffen sich von Freitag, 11. April, bis Sonntag, 13. April, zum "Anheikeln" auf Krautsand (das WOCHENBLATT berichtete). Rund 50 Heinkel-Fahrer reisen zu dem Campingplatz in Drochestersen-Krautsand, um dort mit den Besuchern über Maschinen zu plaudern und in Erinnerungen zu schwelgen. Am Samstag, 12. April, gehen die Fahrer mit ihren Rollern auf Tour. Sie stehen auf dem Platz am Sande in Stade von 11 bis 13.30 Uhr, um den angereisten Heinkel-Freunden aus Göttingen und Münster zu zeigen. Um 14 Uhr stehen die Roller in der Festung Grauer Ort in Abbenfleth. Das Café hat geöffnet und es gibt Kaffee und Kuchen.