Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

In Stadt und Natur: Geführte Rundgänge und Ausflüge zu Pfingsten in Stade

Wann? 05.06.2017

Wo? Tourist-Info am Hafen, Hansestraße 16, 21682 Stade DE
Gästeführerinnen zeigen Besuchern und Einheimischen die Sehenswürdigkeiten der Stader Altstadt (Foto: Stade Tourismus / Martin Elsen)
Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. Für Gäste und Einheimische, die sich bei einer Stadtführung über die Hansestadt Stade informieren oder an einem maritimen Erlebnis teilnehmen möchten, hat "Stade Tourismus" ein vielseitiges Programm für die Pfingstfeiertage zusammengestellt:
• Ein Stadtrundgang findet am Sonntag, 4. Juni, um 11.30 Uhr statt. Erklärt werden die Sehenswürdigkeiten in den verwinkelten Gassen der Altstadt.
• Auf eine Reise in die Zeit der Hanse gehen Kinder im Grundschulalter bei der Erlebnisführung am Montag, 5. Juni, um 11.30 Uhr. Als Bademutter Ursula und Schiffersfrau Johanna begleiten zwei Gästeführerinnen die Kinder durch die Hansegeschichte.
• Der maritime Stadtrundgang am Montag um 14 Uhr rückt die traditionelle Verbundenheit Stades mit dem Wasser in den Mittelpunkt.
• Wer die Wallanlagen vom Wasser aus erleben möchte, hat dazu bei den Fleetkahnfahrten auf dem Burggraben am Sonntag und Montag um 14 Uhr Gelegenheit.
• "Leinen los!" heißt es für den "Tidenkieker" am Montag um 11 Uhr im Stader Stadthafen. Das Flachbodenschiff legt zu der dreistündigen Erlebnisfahrt "Schilfparadiese - von Röhricht, Reihern und Riesenpötten" ab. Der Törn führt quer über die Elbe in das Naturschutzgebiet Haseldorfer Binnenelbe.
• Anmeldung erforderlich; Karten und Auskunft in der Tourist-Info am Hafen, Hansestr. 16, in Stade unter Tel. 04141 - 409170 oder auf www.stade-tourismus.de. Die Tourist-Info ist am Sonntag und Montag von 10 bis 15 Uhr geöffnet.