Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jawort auf der "Greundiek"

Neue Standesamt-Außenstelle: das Museumsschiff "Greundiek" am Stader Hafen

Erste Trauung auf dem Museumsschiff / Diverse Alternativen zum Standesamt

tp. Stade. Bei der vergangenen Hochzeitsmesse im Februar im Veranstaltungszentrum Stadeum in Stade rührten die Mitarbeiter des Standesamtes Stade unter der Regie der Leiterin Angela Bacilius die Werbetrommel für alternative Vermählungsstätten (das WOCHENBLATT berichtete). Neben dem Trauzimmer und dem oberen Foyer im Rathaus wurde über neue, originelle Trauungsorte, darunter das Museumsschiff "Greundiek", informiert. Nun hat sich das erste Brautpaar für eine Vermählung auf dem schmucken Schiff am Stader Hafen angemeldet.
Am Samstag, 3. August, "läuten" in maritimer Atmosphäre die "Hochzeitsglocken".
Heiraten kann man in Stade außerdem in der Seminarturnhalle in der Altstadt, in der Festung Grauerort und im Altländer Bauernhaus.
• Infos unter Tel. 04141 - 401250 (Standesamt Stade).