Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Johannes-Passion von Bach in der Stader Wilhadi-Kirche

Wann? 10.03.2018 18:00 Uhr

Wo? St. Wilhadi-Kirche, Bei St.Wilhadi 1, 21682 Stade DE
Die Stadtkantorei Stade hat Bachs Johannes-Passion zuletzt 2011 aufgeführt und jetzt neu erarbeitet (Foto: H.-M. Bertram)
Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Mit der Johannes-Passion erklingt am Samstag, 10. März, in der Stader St. Wilhadi-Kirche eines der großartigsten Vokalwerke von Johann Sebastian Bach. Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm musizieren um 18 Uhr die Stadtkantorei Stade, das Barockorchester Hamburg und international renommierte Gesangssolisten: Cornelia Samuelis (Sopran), Marion Eckstein (Alt), Stephan Scherpe (Tenor), Raimund Nolte und Jens Hamann (Bass).
Die Komposition lässt in Chören, Arien und Chorälen das Passionsgeschehen lebendig werden. Der rote Faden ist der Bericht der Leidensgeschichte Jesu aus dem Johannes-Evangelium. Bach komponierte die Passion zu Beginn seiner Leipziger Zeit. Die Stadtkantorei hat dieses Meisterwerk zuletzt 2011 aufgeführt und jetzt neu erarbeitet.
• Karten ab 10 Euro gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Schaumburg in Stade.