Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Konzert mit bekannten Stücken für Horn und Klavier in Stade

Wann? 19.11.2017 17:00 Uhr

Wo? Historisches Rathaus, Hökerstraße, 21682 Stade DE
Hornistin Claudia Strenkert (Foto: Weißschnur)
Stade: Historisches Rathaus | bo. Stade. Ein Konzert für Horn und Klavier erklingt am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr im Königsmarcksaal des historischen Stader Rathauses an der Hökerstraße. Claudia Strenkert, Solohornistin des NDR-Elbphilharmonie-Orchesters, und der Pianist Eberhard Hasenfratz von der Universität der Künste Berlin spannen mit ihrem Programm einen weiten Bogen von der Klassik über romantische und impressionistische Klänge bis hin zur gemäßigten Moderne.
Zu hören sind berühmte Meilensteine der Musikliteratur für Horn und Klavier, wie etwa Beethovens Sonate op. 17 und die Villanelle von Paul Dukas. Klangrausch pur bietet die Sonate von Jane Vignery, ebenso wie "Jeux d'eau" und Pavane für Klavier solo von Maurice Ravel. Ein einzigartiges Werk Hindemiths beschließt den Abend, in dem beide Musiker auch als Sprecher gefragt sind. Das Konzert wird vom Kulturkreis Stade veranstaltet.
• Karten für 19 Euro plus Vorverkaufsgebühr gibt es in der Tourist-Info am Hafen in Stade, Hansestr. 16, auf www.stadeum.de, Tel. 04141 - 409140.