Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Konzertzyklus mit den Triosonaten von Johann Sebastian Bach in St. Wilhadi

Wann? 15.11.2014 18:15 Uhr

Wo? St. Wilhadi-Kirche, Bei St.Wilhadi 1, 21682 Stade DE
Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Bachs Triosonaten stehen im Mittelpunkt eines Zyklus aus drei Konzerten an der Erasmus-Bielfeldt-Orgel in der Stader St. Wilhadi-Kirche. Zum Auftakt spielt Martin Böcker am Samstag, 15. November, um 18.15 Uhr die Sonaten Es-Dur und c-Moll. Die Sonaten werden ergänzt mit Toccaten, Präludien und Fugen. Um 17 Uhr gibt Böcker im benachbarten Pastor-Behrens-Haus, Ritterstr. 15, eine Einführung in den Konzertzyklus.
Die sechs Triosonaten, die Johann Sebastian Bach zwischen 1727 und 1732 als Unterrichtsmaterial für seinen ältesten Sohn Wilhelm Friedemann schrieb, gehören zu den anspruchsvollsten Kompositionen, die die Orgelliteratur zu bieten hat.
Die weiteren Konzerte gestalten Martin Böcker und Hauke Ramm am Samstag, 29. November, um 18.15 Uhr und Hauke Ramm am Donnerstag, 11. Dezember, um 18 Uhr.
• Eintritt frei; um eine Spende zugunsten der Kirchenmusik wird gebeten.