Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Krank un kregel": plattdeutsche Komödie mit dem Ohnsorg-Theater um einen "eingebildeten Kranken"

Wann? 04.11.2014 19:45 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
Die vielen Wehwehchen des Hypochonders August (Joachim Bliese, Mitte) sorgen bei den Ärzten für üppige Einnahmen (Foto: Jutta Schwöbel)
Stade: Stadeum | bo. Stade. Mit der plattdeutschen Version von Molières Komödie "Der eingebildete Kranke" gastiert das Ohnsorg-Theater Hamburg am Dienstag, 4. November, um 19.45 Uhr im Stadeum. In dem amüsanten Schauspiel "Krank un kregel" sind unter anderem Joachim Bliese, Beate Kiupel und Birte Kretschmer zu erleben.
Schonungslos und heiter nimmt Molière menschliche Schwächen aufs Korn: August ist ein Leidender, der sich seine Wehwehchen nur einbildet. Bestärkt wird er darin von seiner Frau, von Ärzten und Apothekern, die alle auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind. Als er seine Tochter gegen ihren Willen verheiraten will, spitzt sich die Lage zu.
• Karten ab 25,70 Euro gibt es unter Tel. 04141 - 409140, auf www.stadeum.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.