Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Künstlerinnen in den 1920er und 1930er Jahren: Führung im Kunsthaus Stade zum Internationalen Frauentag

Wann? 08.03.2017 17:30 Uhr

Wo? Kunsthaus, Wasser West 7, 21682 Stade DE
Stade: Kunsthaus | Eine Sonderführung findet am Mittwoch, 8. März, in der Ausstellung "Ein Künstlerpaar der Moderne. Emil Maetzel & Dorothea Maetzel-Johannsen" im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, statt. Anlässlich des Internationalen Frauentages richtet Jutta de Vries bei dem Rundgang um 17.30 Uhr das Augenmerk auf die Arbeiten von Maetzel-Johannsen, die mit ihrem expressionistischen Werk eine zentrale Rolle in Hamburgers Künstlerkreisen einnahm, und das Kunstschaffen der Frauen in den 1920 und 1930er Jahren. In dieser Zeit bildete sich in Deutschland zunehmend die gleichwertige Anerkennung von Künstlerinnen heraus.
• Gebühr: 10 Euro inkl. Eintritt; www.museen-stade.de