Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Kunst Mittwoch": Künstlergespräch zur Ausstellung "Gesichter" im Stader Schleusenhaus

Wann? 11.01.2017 18:30 Uhr

Wo? Kunstpunkt Schleusenhaus, Altländer Straße 2, 21680 Stade DE
Johanna Wunderlich dokumentierte in Fotografien einen operativen Eingriff im Gesicht (Foto: Marie Schirrmacher-Meitz)
Stade: Kunstpunkt Schleusenhaus | bo. Stade. Im Rahmen der Ausstellung "Gesichter" findet beim "Kunst Mittwoch" am 11. Januar um 18.30 Uhr ein Künstlergespräch im Kunstpunkt Schleusenhaus in Stade, Altländer Straße 2, statt. Yihuan Yao und Johanna Wunderlich erläutern ihre künstlerische Arbeit im Allgemeinen und sprechen über ihre Motivation, sich mit dem Thema der Ausstellung auseinanderzusetzen. Die Moderation hat Ursula Steuler, Vorstand des Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK) Hamburg.
Yihuan Yao aus Buchholz präsentiert in der Ausstellung ihre Objektreihe "Don't Forget Me" aus Seife. Die Hamburger Fotografin Johanna Wunderlich dokumentiert mit "Orbita" persönliche Erfahrungen mit einer Gesichtsoperation.
Für die Ausstellung hatte der Kunstverein Stade Künstler aus Niedersachsen, Bremen und Hamburg aufgerufen, sich mit ihren Arbeiten zum Thema "Gesichter" für eine Teilnahme zu bewerben. Ein Gremium wählte schließlich 39 Künstler aus, deren Werke noch bis Sonntag, 29. Januar, im Schleusenhaus zu sehen sind.
• Eintritt zum Künstlergespräch: 8 Euro; Karten sind in der Ausstellung täglich zwischen 11 und 17 Uhr im Kunstpunkt Schleusenhaus erhältlich, telefonische Reservierung unter 04774 - 991090; Infos auf www.kunstvereinstade.de.