Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Leidenschaft Ozean": Greenpeace-Fotoshow mit Forschungstaucher Uli Kunz in Stade

Wann? 16.02.2017 19:45 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
Höhlentauchgänge zählen für Uli Kunz zu den eindrücklichsten Erfahrungen unter Wasser (Foto: Uli Kunz, www.uli-kunz.com)
Stade: Stadeum | bo. Stade. Von der "Leidenschaft Ozean" handelt die Live-Reportage und Fotoshow mit Uli Kunz am Donnerstag, 16. Februar, in Stade. Der Kieler Meeresbiologe, Forschungstaucher und Naturfotograf ist mit Kooperation von "Greenpeace" auf Deutschlandtour. Im Stadeum nimmt er die Zuschauer um 19.45 Uhr auf ein "Abenteuer in der Tiefe" mit.
Kunz ist ein Taucher der Extreme: Weder eisige Kälte, noch trübes Wasser oder Finsternis schrecken ihn ab. Er taucht mit dem Publikum ein in Unterwasserwelten voller Leben, Wildheit und Schönheit - in der Nordsee und Karibik, im Atlantik und im Pazifik. "Tierische" Begegnungen faszinieren Kunz besonders. Mit beeindruckend schönen Bildern möchte er das Publikum aber nicht nur unterhalten, sondern auch motivieren, sich für den Schutz der Ozeane einzusetzen. Kunz geht auch auf die Verschmutzung der Meere durch Müll, die Jagd auf Haie und die Klimaerwärmung ein.
• Eintritt: frei; www.stadeum.de; www.greenpeace.de/leidenschaft-ozean