Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

MTV Mittelnkirchen lädt zur Weihnachtsfeier mit "Frau Holle" ein

Die jungen MTV-Schauspieler freuen sich auf viele Zuschauer am Sonntag, 3. Dezember, in der Turnhalle Guderhandviertel (Foto: privat)
lt. Mittelnkirchen. Das Theaterstück "Frau Holle und der Weihnachtsmann" bringen die Kinder des MTV Mittelnkirchen am Sonntag, 3. Dezember, ab 16 Uhr in der Turnhalle in Guderhandviertel auf die Bühne. Seit Wochen üben die Jung-Schauspieler im Alter von acht bis zehn Jahren bereits fleißig unter der Anleitung von Jennifer Worms und Kerstin Witte und freuen sich auf die Feier des 50-jährigen Jubiläums der Theater-Tradition.
Zum ersten Mal führten MTV-Kinder 1968 ein Theaterstück in der Turnhalle auf, damals noch auf einer einfachen Holzbühne unter der Leitung von Anke Jonas. Den Auf- und Abbau führte damals wie heute die Männersportgruppe des MTV durch.
Am Gelingen des Theaterstücks sind zahlreiche weitere ehrenamtliche Helfer beteiligt. Sie schneidern die Kostüme, schminken die Kinder und studieren die Stücke mit den Kindern ein.
Bereits ab 15 Uhr bieten die Turner-Damen des MTV Kaffee, Kuchen und frisch gebackene Waffeln in der Halle an. Alle Familien, Vereinsmitglieder und andere Interessierte sind herzlich zu den Weihnachtsfeier eingeladen.
Die Generalprobe des Stückes findet am Donnerstag, 30. November vor den Kindergärten der Samtgemeinde Lühe statt. Die MTV-Kinder führen ihr Stück außerdem bei der Weihnachtsfeier im Seniorenheim Bergfried in Guderhandviertel auf.