Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Orgelexkursion zu den Kirchen in Lüdingworth, Altenbruch und Oederquart

Wann? 10.06.2017 11:15 Uhr

Wo? St. Cosmae-Kirche, Cosmae-Kirchhof 5, 21682 Stade DE
Die von Arp Schnitger 1682/83 umgebaute Orgel in der Kirche in Lüdingworth (Foto: Christoph Schönbeck)
Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Zur "Orgelkunst aus Renaissance und Barock" führt die Exkursion der Orgelakademie Stade am Samstag, 10. Juni. Zu Beginn besuchen Teilnehmer um 11.15 Uhr die Orgelmatinee in der Stader St. Cosmae-Kirche. Nach dem gemeinsamen Mittagessen geht es im Bus zu den Kirchen in Lüdingworth, Altenbruch und Oederquart.
Die Geschichte der drei großen, dreimanualigen Orgeln reicht bis in das 15. und 16. Jahrhundert zurück. Die Orgeln in Lüdingworth und Oederquart erhielten durch den Umbau von Arp Schnitger 1682/83 eine barocke Prägung. Der Stader Kreiskantor Martin Böcker und die Cuxhavener Kirchenmusikerin Anna Scholl stellen die Orgeln vor und spielen sie.
• Kosten: 45 Euro inkl. Busfahrt, Orgelführungen und Mittagessen; Anmeldung bei der Orgelakademie, Tel. 04141 - 778385; www.orgelakademie.de