Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Orgelmatineen und -vorstellungen in den Stader Altstadtkirchen

Wann? 30.07.2014 16:00 Uhr

Wo? St. Cosmae-Kirche, Cosmae-Kirchhof 5, 21682 Stade DE
Martin Böcker (hinten) erklärt Gästen die Bielfeldt-Orgel in der St. Wilhadi-Kirche (Foto: Christoph Schönbeck)
Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Zwei Veranstaltungsreihen rücken die barocken Orgeln in den Stader Innenstadtkirchen in den Mittelpunkt. Unter dem Titel "Orgel Punkt 4" stellt Kreiskantor Martin Böcker bis zum 30. Juli an jedem Mittwoch um 16 Uhr die Huß/Schnitger-Orgel von 1675 in der St. Cosmae-Kirche vor. Die Erläuterungen ergänzt er mit Klangbeispielen aus der Barockzeit.
Am Samstag, 26. April, um 11.30 Uhr beginnen die Orgelmatineen in der St. Wilhadi-Kirche. Martin Böcker, Annegret Schönbeck, Hauke Ramm und Gäste gestalten die Orgelkonzerte mit Musik der Barockzeit und der Romantik an der Bielfeldt-Orgel von 1736. Lesungen ergänzen die Matineen.
• Eintritt frei; um Spenden zur Förderung der Kirchenmusik an St. Cosmae und St. Wilhadi wird gebeten.