Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Petra Oelker liest bei Thalia in Stade

Wann? 18.09.2014 19:00 Uhr

Wo? Thalia Buchhandlung, Breite Straße 2, 21682 Stade DE
Celina Reck (li.) und Stefanie Andreas vom Thalia-Team freuen sich auf die Lesung mit Erfolgsautorin Petra Oelker
Stade: Thalia Buchhandlung |

Erfolgsautorin stellt ihr neues Buch"Das klare Sommerlicht des Nordens" vor

sb. Stade. Die bekannte Romanautorin Petra Oelker liest am Donnerstag, 18. September, um 19 Uhr bei Thalia in Stade, Breite Straße 2, aus ihrem im Juli erschienenen Roman „Das klare Sommerlicht des Nordens“. Der Eintritt kostet 10 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Der neue historische Roman von Petra Oelker spielt im Hamburg der Kaiserzeit. Zum Inhalt: Sidonie Wartberger führt ein von materiellen Sorgen unberührtes Dasein in einer Villa an der Hamburger Außenalster. Doch die junge Jüdin träumt von einem anderen, viel freieren Leben. Dora Lenau wohnt am unteren Ende der Stadt, im Hafenviertel, in kümmerlichen Verhältnissen. Sie träumt von finanzieller Unabhängigkeit, von einem kleinen Atelier für Avantgarde-Mode. Als ihre Not am größten ist, kreuzen sich die Wege der beiden Frauen. Gemeinsam wagen sie es, ihrem Leben eine neue Richtung zu geben.

Petra Oelker, geboren 1947, arbeitete als Journalistin und Autorin von Sachbüchern und Biographien. Mit „Tod am Zollhaus“ legte sie den ersten ihrer erfolgreichen historischen Kriminalromane vor. Zu den in der Gegenwart angesiedelten Romanen der Wahl-Hamburgerin gehören „Der Klosterwald“, „Die kleine Madonna“ und „Tod auf dem Jakobsweg“.

• „Das klare Sommerlicht des Nordens“ ist im Rowohlt-Verlag erschienen. Das Taschenbuch kostet 14,99 Euro, das E-Book 12,99 Euro.