Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Phoenix"-Festival: Familienkonzert mit Musik und Tanz verschiedener Kulturen in Stade

Wann? 15.03.2015 17:00 Uhr

Wo? BBS III, Glückstädter Str. 17, 21682 Stade DE
Stade: BBS III | bo. Stade. "Lieder, die wie Brücken sind" ist das Motto des "Phoenix"-Musikfestivals am Sonntag, 15. März, in Stade. Nachwuchstalente präsentieren um 17 Uhr im Forum der Berufsbildenden Schulen III, Glückstädter Straße 17, ein internationales Programm mit Gesang, Musik und Tanz für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene. Schirmherr des Familienkonzerts ist Landrat Michael Roesberg.
Mit dabei sind das Streichquartett des Stader Athenaeums, die Tanzschule "Dance and Roses" Stade, der Kinder- und Jugendchor "Regenbogen" aus Wiepenkathen, die Tanzgruppen der tamilischen Sprachschule Buxtehude und Emanuel Meshvinski (Violine). Alexandra Lachmann singt jiddische Lieder.
Das "Phoenix"-Festival ist ein europäisches Musik- und Integrationsprojekt mit dem Ziel, internationale Kulturen zusammenzuführen.
• Eintritt 3 Euro (Erwachsene 5 Euro); www.musikfest-phoenix.de