Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Querkopp" in Kranenburg

Kranenburg: Schützenhof | sb. Kranenburg. Die Theatergruppe "De Ostedoler" führt im März viermal das plattdeutsche Stück "De Querkopp" von Rudolf Korf im Kranenburger Schützenhof, Am Brink 23, auf. Termine sind Samstag, 9. März (20 Uhr), Sonntag, 10. März (15 Uhr, mit Kaffee und Kuchen) sowie Karfreitag, 29. März (15 Uhr mit Kaffee und Kuchen und 20 Uhr). Vorweg spielt die Jugendgruppe "De Ostedoler-Göörn" den Sketch "Gemüse nix als Gemüse".
Der Fünfakter "De Querkopp" spielt in der heutigen Zeit in einer norddeutschen Kleinstadt. Der streitsüchtige Zwangsfrührentner Leberecht Knorr soll unter die Haube gebracht werden. Deshalb geben sein Sohn und seine Schwiegertochter eine Heiratsannonce auf - mit turbulenten Folgen…