Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Schöner Wohnen": Tanztheater der HipHop Academy Hamburg

Wann? 24.02.2013 17:00 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
Stade: Stadeum | Ihre Auffassung von "Schöner Wohnen" zeigt die HipHop Academy Hamburg am Sonntag, 24. Februar, um 17 Uhr im Stadeum. Die Tanzproduktion entstand unter der Leitung des Tänzers, Choreografen und Breakdance-Weltmeisters Niels "Storm" Robitzky und vereint acht herausragende Absolventen der HipHop Academy auf der Bühne: Vier Tänzer, ein Beatboxer, zwei Rapper und ein Graffiti-Artist haben den Tanztheaterabend entwickelt.
"Schöner Wohnen" vereint die verschiedenen Disziplinen der HipHop-Kultur. In wunderbar komischen Szenen erkunden die acht Ensemblemitglieder die Freiheit der ersten eigenen vier Wände und loten die Vorzüge der Selbstständigkeit aus. Von Erinnerungsgegenständen angehalten, erzählen sie skurrile und persönliche Geschichten aus ihrem Leben und lassen vor diesem Hintergrund beeindruckende Choreografien aus den Bereichen Locking, Popping und House entstehen. In der Kombination aus Beatbox-Einlagen, verspielten Visuals und Rapsongs entfalten sich die Spielarten der HipHop-Kultur.
Die HipHop Academy Hamburg ist ein Projekt zur Talent- und Potenzialförderung von Jugendlichen zwischen 13 und 20 Jahren. Junge Nachwuchskünstler werden in sieben Sparten der weltgrößten Jugendkultur gefördert.
• Eintrittskarten ab 22,40 Euro gibt es unter Tel. 04141 - 409140 und unter www.stadeum.de.. Vergünstigte Tickets für Schüler gibt es ab 12,50 Euro.