Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Silvesterkonzert in der Stader St. Wilhadi-Kirche

Wann? 31.12.2016 18:15 Uhr

Wo? St. Wilhadi-Kirche, Bei St.Wilhadi 1, 21682 Stade DE
Jung und hochtalentiert: Anton Borderieux (Trompete) aus Lüneburg studiert an der Hochschule für Musik in Basel (Foto: www.berndebsen.com)
Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Mit dem Silvesterkonzert "Laudate Dominum" klingt das Jahr am Samstag, 31. Dezember, musikalisch in der St. Wilhadi-Kirche in Stade aus. Der junge Trompeter Anton Borderieux, Stades Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm an der Orgel und die Sopranistin Cornelia Samuelis präsentieren um 18.15 Uhr Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfang Amadeus Mozart, Gabriel Fauré, Benjamin Britten und anderen.
Auf dem Programm stehen unter anderem Bachs berühmte Toccata und Fuge d-Moll, Nerudas Trompetenkonzert Es-Dur und das "Laudate Dominum" von Mozart.
Das Konzert ist die letzte Veranstaltung in St. Wilhadi, bevor die Kirche für die Innenrenovierung ein halbes Jahr geschlossen wird. Auch die Bielfeldt-Orgel von 1736 erklingt ein letztes Mal vor der Restaurierung.
• Eintritt: 18 Euro (Schüler 8 Euro); die begehrten Karten für das traditionelle Silvesterkonzert sind bei der Buchhandlung Friedrich Schaumburg, Große Schmiedestr. 27, in Stade erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse.