Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stader Reitertage: Rekord mit über 2.000 Nennungen

Wann? 14.09.2014 15:00 Uhr bis 16.09.2014 18:00 Uhr

Wo? Reitverein, Barger Weg, 21680 Stade DE
Auch die Kleinsten zeigen beim Turnier ihr Können (Foto: Stader Reitverein)
Stade: Reitverein |

Stader Reitertage bieten in diesem Jahr sehr viel Abwechslung / So viele Teilnehmer wie nie zuvor



sb. Stade. Pferdeliebhaber jeder Generation kommen bei den Stader Reitertagen auf dem Turnierplatz in Stade-Barge, Barger Weg, von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. September, auf ihre Kosten. Der Stader Reit- und Fahrverein lädt herzlich zu einem abwechslungsreichen Programm ein.

„Über 500 Reiter haben mehr als 2.000 Nennungen abgegeben“, sagt der Vereinsvorsitzende Olaf Hagemann. „Das ist das höchste Ergebnis in den vergangenen Jahren.“

Ein Grund könnte die abwechslungsreiche Ausschreibung sein, die sowohl Anfängern als auch Profi-Reitern die Chance gibt, sich in insgesamt 44 Prüfungen zu beweisen. Neu sind in diesem Jahr die verschiedenen Dressur- und Springtouren mit jeweils einem Finale, das am Sonntag stattfindet. Weiterer Höhepunkt sind die Mannschaftswettbewerbe in Dressur und Springen. Dort kann man in einer Gruppe von drei bis vier Reitern sein Können zeigen.

Ein besonderes Highlight ist das Finale des VGH Dressur Cup am Sonntagmittag, ein neues Angebot für den Reitsport-Nachwuchs der niedrigeren Leistungsklassen.
Neben den zahlreichen Prüfungen bis Klasse M gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Voltigier-Vorführungen und Ponyreiten am Sonntag.