Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Stella und Nova im verrückten Labor": Naturwissenschaftliches Theater für Kinder im Stadeum

Wann? 12.05.2015 10:00 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
Die Forscherin und die Laborratte beraten sich im "verrückten Labor" über die Experimente (Foto: M. Leitzke J. Pohlmann)
Stade: Stadeum | bo. Stade. In die Welt naturwissenschaftlicher Phänomene tauchen junge Zuschauer in dem Theaterstück "Stella und Nova im verrückten Labor" am Dienstag, 12. Mai, in Stade ein. Die Wolfsburger Figurentheater Compagnie bringt Kinder ab fünf Jahren um 10 Uhr im Stadeum zum Staunen. Das Stück wurde in Kooperation mit dem Science Center "Phaeno" in Wolfsburg entwickelt.
Zum Inhalt: Die Forscherinnen Stella und Nova wollen am Milchstraßen-Experimentierwettbewerb teilnehmen und haben schon Ideen gesammelt. Zusammen mit der Laborratte und dem sprechenden Mülleimer probieren sie die in ihrem Labor aus. Auf der Bühne werden kleine Experimente gezeigt und mit Hilfe von Videoprojektionen erklärt. Die Kinder entscheiden, welches Experiment am Wettbewerb teilnehmen soll.
• Karten für 7,50 Euro gibt es unter Tel. 04141 - 409140, auf www.stadeum.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.