Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stunde der Kirchenmusik mit Musik für Sopran und Orgel in der Stader St. Cosmae-Kirche

Wann? 21.01.2017 18:15 Uhr

Wo? St. Cosmae-Kirche, Cosmae-Kirchhof 5, 21682 Stade DE
Die Sopranistin Annegret Schönbeck tritt mit Martin Böcker (Orgel) in der St. Cosmae-Kirche auf (Foto: Christoph Schönbeck)
Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Mit Musik zur Epiphaniaszeit gestalten Annegret Schönbeck (Sopran) und Martin Böcker (Orgel) am Samstag, 21. Januar, um 18.15 Uhr die Stunde der Kirchenmusik in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Zu Beginn stehen Motetten und Orgelwerke der Renaissance von Luis de Victoria und Orlando di Lasso auf dem Programm, die das nachweihnachtliche Geschehen behandeln. Höhepunkt sind die Choräle "Wie schön leuchtet der Morgenstern" mit Variationen von Samuel Scheidt und "Herr Christ, der einig Gotts Sohn" in Bearbeitung von Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach.
Zum Schluss sind der Lobgesang der Maria, das Magnificat, in einer Orgelbearbeitung von Dietrich Buxtehude sowie ein Konzert für Sopran und Orgel von Philipp Friedrich Böddecker zu hören.
• Eintritt: frei; um Spenden für die Kirchenmusik wird gebeten.