Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Theaterkomödie "Frau Müller muss weg" im Stadeum

Wann? 31.03.2015 19:45 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
Ambitionierte Eltern (Iris Boss, Wolfgang Seidenberg) wollen ihren Kindern den Weg für eine erfolgreiche Schulkarriere ebnen und fordern "Frau Müller muss weg" (Foto: Oliver Fantitsch)
Stade: Stadeum | bo. Stade. Die Filmkomödie "Frau Müller muss weg" mit Anke Engelke stürmt seit Januar die Kino-Charts. Die Theaterversion mit Claudia Rieschel, Wolfgang Seidenberg und Katrin Filzen in den Hauptrollen ist am Dienstag, 31. März, um 19.45 Uhr im Stadeum zu sehen.
In der Komödie kommt es beim Elternabend einer vierten Grundschulklasse zum Showdown: Eltern mit Gymnasialambitionen für ihre Kinder wollen der Klassenlehrerin ihr Misstrauen aussprechen. Sie soll nicht mit schlechten Zensuren die Schulkarriere der Sprösslinge verhindert. Doch die Lehrerin dreht den Spieß um und rückt die Wahrnehmung der Eltern in Bezug auf Leistungs- und Sozialverhalten der angeblich so begabten Kinder und elterliche Erziehungsdefizite zurecht. Beide Seiten liefern sich eine Psycho-Schlacht.
• Karten ab 32,85 Euro gibt es unter Tel. 04141 - 409140, auf www.stadeum.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen. Schüler, Auszubildende, Studenten und Schwerbehinderte erhalten Ermäßigungen.