Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Thematische Stadtrundgänge: Stade auf Plattdeutsch, maritim und historisch

Wann? 06.10.2013

Wo? Tourist-Info am Hafen, Hansestraße 16, 21682 Stade DE
Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade.Bei sechs thematischen Führungen erleben Besucher die Stadt Stade von Donnerstag bis Sonntag, 3. bis 6. Oktober, aus besonderen Blickwinkeln:
• Der maritime Stadtrundgang am Donnerstag um 11.30 Uhr rückt die Themen Wasser und Schifffahrt in den Mittelpunkt.
• "Dörch Stod op platt" heißt der vergnügliche plattdeutsche Spaziergang am Donnerstag um 14 Uhr
• In die Rolle des Orgelbaumeisters Arp Schnitger schlüpft Gästeführer Reiner Neuendorf am Freitag. Um 17 Uhr führt er zu den Sehenswürdigkeiten, u. a. in das historische Rathaus und die St. Cosmae-Kirche.
• Die gesprächige "Frau des Apothekers" begleiten Besucher am Samstag um 11 Uhr durch die Stadt. Der Rundgang führt zurück in das ausgehende 18. Jahrhundert.
• Auf das Fahrrad steigen Teilnehmer der Wandelführung über das Leben "derer von Königsmarck" am Samstag, 5. Oktober. Die Rad-Rundtour beginnt um 13.30 Uhr in Stade und führt nach Agathenburg.
• Die 350-jährige Hansegeschichte Stades wird bei dem inszenierten Rundgang am Sonntag um 14 Uhr lebendig. Acht Personen in historischen Gewändern erzählen aus ihrem Leben zur Hansezeit.
• Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Auskunft und Karten bei der Tourist-Information am Hafen an der Hansestraße in Stade erhältlich, Tel. 04141 - 409170, www.stade-tourismus.de.