Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Um uns herum nichts": Theaterstück im Stader Industriehafen um den Alltag auf See

Wann? 15.07.2014 20:00 Uhr

Wo? Buss Terminal Stade in Bützfleth, Johann-Rathje-Köser-Straße, 21683 Stade DE
Vom Alltag des Frachtarbeiters an Bord moderner Containerschiffe handelt das Theaterstück "Um uns herum nur nichts" (Foto: Jens-Erwin Siemssen)
Stade: Buss Terminal Stade in Bützfleth | bo. Stade-Bützfleth. Mit dem romantischen Klischee vom Beruf des Seemanns räumt das dokumentarische Schauspiel "Um uns herum nur nichts" am Dienstag, 15. Juli, um 20 Uhr im Industriehafen in Stade-Bützfleth auf. Das Theaterensemble "Das letzte Kleinod" gibt auf Einladung des Stader Seemannsclubs "Oase" auf dem BUSS-Terminal in Stade-Bützfleth, Am Seehafen 4, Einblick in den modernen Arbeitsalltag auf See.
Autor Jens-Erwin Siemssen fuhr auf diversen Frachtschiffen mit und ließ aus den Erzählungen der Seeleute und Offiziere, des Maschinen- und Deckspersonals ein Theaterstück über die Realität an Bord entstehen.
Die Aufführung bietet darüber hinaus die einmalige Möglichkeit, den ansonsten für die Öffentlichkeit gesperrten Industriehafen zu besuchen. Vor und nach dem Theater können sich Gäste im Seemannsclub "Oase", Johann-Rathje-Köser-Str. 5a, über die Arbeit der Seemannsmission informieren.
• Eintritt 16 Euro (ermäßigt 12 Euro); Kartenreservierung unter Tel. 04749 - 102564 und auf www.das-letzte-kleinod.de