Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ursachen und Behandlung einer dauerhaft verstopften Nase: Vortrag im Elbe Klinikum Stade

Wann? 13.10.2014 19:00 Uhr

Wo? Elbe Klinikum, Bremervörder Straße 111, 21682 Stade DE
Stade: Elbe Klinikum | bo. Stade. Die "dauerhaft verstopfte Nase" ist das Vortragsthema am Montag, 13. Oktober, um 19 Uhr im Elbe Klinikum Stade. Dr. med. Stefan Koppatz, Oberarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Elbe Klinikum, erklärt, wie die Nase aufgebaut ist, welche Erkrankungen oder Veränderungen eine behinderte Nasenatmung verursachen und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.
Eine dauerhaft verstopfte Nase kann das Geschmacksempfinden und den Schlaf beeinträchtigen sowie den Rachen reizen. Die Ursachen reichen von Allergien und chronischen Entzündungen bis zum Schiefstand der Nasenscheidewand.
• Eintritt frei; Anmeldung nicht erforderlich.