Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vortrag im Elbe Klinikum Stade über Behandlungsmöglichkeiten eines Ballenzehs

Wann? 13.02.2017 19:00 Uhr

Wo? Elbe Klinikum, Bremervörder Straße 111, 21682 Stade DE
Stade: Elbe Klinikum | bo. Stade. Einen Vortrag über den Ballenzeh hält Dr. med. Michal Korecki am Montag, 13. Februar, um 19 Uhr im Elbe Klinikum, Bremervörder Str. 111, in Stade. Der Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie erklärt, wie ein "Hallux Valgus" entsteht, welche Beschwerden er verursacht und welche Behandlungsmöglichkeiten es mit und ohne Operation gibt.
Der Ballenzeh, auch Überbein genannt, ist die häufigste Fehlstellung des Vorfußes und tritt fast immer in Verbindung mit einem Spreizfuß auf. Das Mittelfußköpfchen tritt auf Höhe des Fußballens nach außen hervor und ist of schmerzhaft entzündet. Ursache ist häufig eine vererbte Bindegewebsschwäche. Enge Schuhe mit hohen Absätzen begünstigen die Entstehung.
• Eintritt: frei.