Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vortrag im Elbe Klinikum Stade über Erkrankungen der Nasennebenhöhlen

Wann? 14.03.2016 19:00 Uhr

Wo? Elbe Klinikum, Bremervörder Straße 111, 21682 Stade DE
Stade: Elbe Klinikum | bo. Stade. Die häufigsten und wichtigsten Erkrankungen der Nasennebenhöhlen erklärt Prof. Dr. med. habil. Randolf Riemann in seinem Vortrag am Montag, 14. März, um 19 Uhr im Elbe Klinikum Stade. Der Chefarzt der Hals-Nasen-Ohren-Klinik am Elbe Klinikum stellt außerdem neue Therapiekonzepte vor.
Die Nasennebenhöhlen sind Hohlräume des Gesichtsschädels, die mit dem Nasen-Rachen-Raum verbunden und mit Schleimhaut ausgekleidet sind. Diese kann sich entzünden (Sinusitis) und dann erhebliche Beschwerden, u. a. Kopfschmerzen, verursachen.