Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vortrag im Elbeklinikum Stade: Moderne Behandlung von Prostatakrebs

Wann? 09.12.2013 19:00 Uhr

Wo? Elbeklinikum, Bremervörder Straße 111, 21682 Stade DE
Stade: Elbeklinikum | Zu einem Vortrag über Prostatakrebs im Elbe Klinikum Stade lädt der Referent Christian Nitz, Facharzt für Urologie, am Montag, 9. Dezember, um 19 Uhr alle Interesierten ein. Prostatkrebs, ein bösartiger Tumor der Vorsteherdrüse des Mannes, ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Im vergangenen Jahr sind bundesweit ca. 65.000 Männer neu erkrankt; die meisten sind älter als 60 Jahre. Doch auch jüngere Männer können betroffen sein. Bei ihnen verläuft die Krankheit meist schneller. Eine rasche und effiziente Behandlung ist dann besonders wichtig.
Die Möglichkeiten der Behandlung sind vielfältig: Es gibt verschiedene Arten der Operation, Strahlentherapie, Chemotherapie oder Hormontherapie. Bei kleinen, langsam wachsenden Tumoren ist oft eine "aktive Überwachung" sinnvoll, bei zunächst keine Therapie eingeleitet, sondern abgewartet und regelmäßig kontrolliert wird. Im Vortrag von Christian Nitz erfahren Zuhörer, wie Prostatakrebs entsteht, welche Methoden der Behandlung in Frage kommen und welche Chancen und Risiken damit verbunden sind.
Der Eintritt ist frei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.