Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Wände des Widerstands": Amnesty International Stade zeigt Graffitis aus Ägypten

Wann? 08.05.2014

Wo? Neues Rathaus, Hökerstraße 2, 21682 Stade DE
Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. Auf die nach wie vor andauernde Missachtung der Menschenrechte in Ägypten möchte die Stader Gruppe der Organisation "Amnesty International" mit einer Ausstellung im Stader Rathaus aufmerksam machen. Unter dem Titel "Wände des Widerstands" werden von Mittwoch, 16. April, bis Donnerstag, 8. Mai, im Foyer Graffiti-Bilder aus Kairo gezeigt.
Aktivisten der "Revolution des 25. Januar" erobern sich auch mit Farbe, Pinsel und Spraydosen den öffentlichen Raum in Kairo zurück. Die Wände der Stadt nutzen sie als Projektionsfläche, um Menschenrechtsverletzungen, das politische Geschehen und Opfer von Gewalt darzustellen.
• Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr, dienstags auch von 14 bis 15.30 Uhr, donnerstags durchgehend bis 18 Uhr.