Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Walter Plathe in der Tragikomödie "Der eiserne Gustav"

Wann? 12.10.2013 19:45 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
Stade: Stadeum | bo. Stade. Der beliebte Schauspieler Walter Plathe ist am Samstag, 12. Oktober, als "Der eisenere Gustav" in Stade zu sehen. Das Theater am Kurfürstendamm feiert um 19.45 Uhr im Stadeum die Tourneepremiere des tragikomischen Theaterstücks nach dem Roman von Hans Fallada: Plathe spielt den kaisertreuen Preußen Gustav Hackendahl, der in Berlin einen gut gehenden Droschkenbetrieb führt. Der Erste Weltkrieg ändert alles: Seine Söhne und auch die Pferde werden eingezogen, nach Kriegsende bedrohen Automobile seine Existenz. Doch der "eiserne Gustav" lässt sich nicht unterkriegen. Begleitet von einem Reporter macht er sich mit seinem Schimmel "Grasmus" auf den Weg nach Paris und schreibt mit dieser Aktion Geschichte.
Um 18.45 Uhr findet in der Konferenzzone des Stadeum für Theatergäste eine kostenlose Einführung in das Stück statt.
• Karten ab 21,85 Euro gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, unter Tel. 04141 - 409140, www.stadeum.de