Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Whitney-Houston-Show im Stadeum / "Meet & Greet" mit der Darstellerin Belinda Davids zu gewinnen

Wann? 13.03.2016 19:45 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DE
Belinda Davids verkörpert in der musikalischen Hommage die Pop-Diva Whitney Houston (Foto: MEG)
Stade: Stadeum | bo. Stade. Whitney Houston gehört nach wie vor zu den weltweit am meisten verehrten Künstlerinnen. Mit "The Greatest Love Of All" kommt nach erfolgreichen Tourneen in den USA, in Kanada, Australien, Singapur und Neuseeland die einzigartige Hommage an den Superstar auch nach Deutschland. Am Sonntag, 13. März, ist die Show um 19.45 Uhr im Stadeum zu erleben.
In der Rolle der Whitney Houston auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs erinnert die Protagonistin der Show, Belinda Davids, nicht nur optisch an die 2012 verstorbene Pop-Diva, sondern überzeugt auch durch ihre Stimme. Die Hommage umfasst die großen Hits der legendären Sängerin. Songs wie "I Will Always Love You", "One Moment in Time", "Wanna Dance With Somebody" und "I'm Every Woman" lassen Whitney Houstons Karriere in einer großartigen Show mit Live-Band und Tänzern wieder aufleben.
• Eintrittskarten ab 40,50 Euro gibt es unter Tel. 04141 - 409140, auf www.stadeum.de und bei den bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.
• WOCHENBLATT-Leser haben die einmalige Gelegenheit, die Sängerin Belinda Davids persönlich kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Verlost werden fünf Mal zwei Freikarten inklusive "Meet & Greet" vor der Show. Wer gewinnen möchte, schickt bis Dienstag, 1. März, eine E-Mail an gewinnspiel@kreiszeitung.net, Stichwort: Whitney Houston. Bitte den Absender mit komplettem Namen, Adresse und Telefonnummer angeben.