Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Zu Besuch bei Hermann Allmers“

Wann? 15.06.2013 09:00 Uhr

Wo? Bahnhof, Bahnhofstraße 4, 21682 Stade DE
Stade: Bahnhof | tp. Stade. Der Stader Geschichts- und Heimatverein lädt zu der Exkursion „Zu Besuch bei Hermann Allmers“ ein. Die Busfahrt führt am Samstag, 15. Juni, von 9 bis 18 Uhr von Stade (Bahnhof) an die Unterweser nach Rechtenfleth, Bremerhaven und Weddewarden.
Hermann Allmers (1821-1902) – Dichter, Publizist und Menschenfreund – ist durch seine Kontakte zu Künstlern, Gelehrten und Wissenschaftlern und durch sein „Marschenbuch“ bekannt. Er war ein großer Anreger, Lehrer und Vermittler für Forschungen und kulturelle Aktivitäten. Die Exkursion führt in sein ehemaliges Wohnhaus in Sandstedt-Rechtenfleth am Weserdeich, das er zu einem Kultur- und Geschichtsort umgestaltete, und zum ehemaligen Gasthof „Schloss Morgenstern“ in Bremerhaven-Weddewarden, in dem er die „Männer vom Morgenstern - Heimatbund an Elb- und Wesermündung“ gründete.
• Die Teilnahme kostet 35 Euro (inkl. Mittagessen , Kaffee und Kuchen). Kontakt: Tel. 04141- 46300