Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

15. Stader Altstadtlauf: Laufen vor historischer Kulisse

Wann? 25.08.2013 11:00 Uhr

Wo? Pferdemarkt, Pferdemarkt, 21682 Stade DE
Am Altstadtlauf Stade nehmen Läufer aus ganz Norddeutschland teil (Foto: archiv)
Stade: Pferdemarkt |

Der 15. Stader Altstadtlauf des VfL Stade verspricht sportliche Unterhaltung mit Rahmenprogramm

sb. Stade. Zum 15. Mal lädt der VfL Stade zu seinem beliebten Altstadtlauf ein. Am Sonntag, 25. August, fällt um 11 Uhr der erste Startschuss.
Start und Ziel ist der Pferdemarkt. Die Sportler passieren die malerische historische Altstadt und müssen sich auf wechselnde Straßenbeläge und z.T. enge Kurven einstellen.
Die Teilnehmer können aus sechs verschiedenen Varianten auswählen:
• Bambinilauf über 1,2 km
• Schülerlauf über 2,5 km
• Walking & Nordic Walking über 5 km
• Fit+Fun über 5 km
• Hauptlauf über 10 km
• Langstrecke über 15 km
• Sponsorenlauf „Lauf der Schulen“ über 2,5 km
An der Laufstrecke und im Zielbereich wird es Verpflegungsposten geben. Zudem lockt ein Rahmenprogramm an mehreren Stellen in der Innenstadt. Auf dem Pferdemarkt präsentieren sich verschiedene Abteilungen des VfL Stade.
Die Teilnehmer (außer Bambini-, Fit+Fun und Walking) erhalten einen kostenfreien Leihchip mit den Startunterlagen. Der Chip wird am Schuh des Läufers befestigt. Ohne den Transponder erfolgt keine Zeitnahme und demzufolge auch keine Wertung für die spätere Siegerehrung.

Die Uhrzeiten der einzelnen Starts

Zu diesen Zeiten fallen die Startschüsse:
• 11 Uhr: Walking / Nordic Walking
• 11 Uhr: Fit & Fun
• 12 Uhr: Bambinilauf
• 12.15 Uhr: Schülerlauf
• 12.45 Uhr: Hauptlauf
• 12.50 Uhr: Langstrecke
• ab 14.30 Uhr: Lauf der der Schulen mit „Stade 21“

Das kostet die Teilnahme

Kurzentschlossene Läufer können sich bis eine Stunde vor dem Start zum Altstadtlauf nachmelden. Dann ist eine Zusatzgebühr über 5 Euro fällig.
Die einzelnen Starts kosten:
• Bambinilauf: 4 Euro
• Schülerlauf: 4 Euro
• Walking /Nordic Walking: 5 Euro
• Fit & Fun: 5 Euro
• Hauptlauf: 7 Euro
• Langstrecke: 7 Euro
• Lauf der Schulen: kostenlos dank „Stade 21“

Kurz notiert

• Umkleiden und Duschen befinden sich in der Turnhalle der Schule „Am Burggraben“
• Jeder Läufer bzw. Walker erhält eine Urkunde. Die Wertung der Läufe über 2,5, 10 und 15 km erfolgt nach Altersklassen
• Parkmöglichkeiten gibt es u.a. in der Tiefgarage „Am Sande“

Das waren die Sieger 2012

Im vergangenen Sommer war Christian Petersen vom TSV Ladelund mit 55:44 Minuten der schnellste Läufer der Langstrecke. Schnellste Läuferin wurde Miriam Hübner von der LG Elmshorn mit 1:05:52 Stunden. Beim Hauptlauf siegten Max Schröter vom BSV Buxtehude (36:54 Minuten) und Anke Tiedemann von der SG TSV Kronshagen/Kieler TB (39:43 Minuten). Schnellste Schüler waren Mahdieu Wermes vom VfL Stade (10:02 Minuten) und Laura Bach vom TSV Wiepenkathen (10:33 Minuten).