Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

18. Stader Altstadtlauf bietet Strecken für jede Kondition

Wann? 24.04.2016 11:00 Uhr

Wo? Pferdemarkt, Pferdemarkt, 21682 Stade DE
Die jungen Läufer sind mit Feuereifer auf dem Weg zum Ziel (Foto: sc)
 
Wer legt den besten Spurt hin? (Foto: sc)
Stade: Pferdemarkt |

Laufdistanzen zwischen 1,2 und 15 Kilometer bieten Vielfalt beim Stader Altstadtlauf


sb. Stade. Wenn es auf dem Stader Pferdemarkt am kommenden Sonntag, 24. April, ab 11 Uhr ein paar Mal laut knallt, sind das die Startschüsse für den diesjährigen Stader Altstadtlauf. Veranstalter ist der VfL Stade, der das große Sport­ereignis bereits zum 18. Mal auf die Beine stellt.

In diesem Jahr findet der Stader Altstadtlauf deutlich früher als in den Vorjahren statt. Der Traditionstermin kurz vor den Sommerferien konnte in diesem Jahr nicht wahrgenommen werden. Hintergrund: Die Ferien beginnen in diesem Jahr schon sehr früh Ende Juni. Dieser Termin kollidiert jedoch mit Feierlichkeiten wie dem Alstadtfest sowie mit anderen Laufveranstaltungen in der Region. Dass der Altstadtlauf in diesem Jahr bereits Ende April stattfindet, tut der Resonanz jedoch keinen Abbruch. Die Anmeldungen sie ähnlich hoch wie in den Vorjahren.
Die Teilnehmer können aus mehreren Laufdisziplinen auswählen. Die Strecke verläuft durch die malerische Altstadt und führt teilweise über Kopfsteinpflaster. Start und Ziel sind der Pferdemarkt.

Los geht es um11 Uhr mit Walking und Nordic Walking auf fünf Kilometer. Zeitgleich starten die Läufer „Fit & Fun“. Auch sie legen fünf Kilometer zurück. Um 12 Uhr fällt der Startschuss für die kleinsten Läufer, ihr Bambini-Lauf umfasst 1,2 Kilometer. Eine Viertelstunde später gehen die Schüler an den Start, ihnen stehen 2,5 Kilometer Laufstrecke bevor. Mehr Ausdauer ist auf der Langstrecke über 15 Kilometer gefragt, dieser Lauf beginnt um 12.45 Uhr. Der Hauptlauf über zehn Kilometer ist für 12.50 Uhr angesetzt, um 14.30 Uhr startet der „Lauf der Schulen“ (s. unten).

Premiere feierte im vergangenen Jahr die Teamstaffel über drei mal fünf Kilometer, die in diesem Jahr in die zweite Runde geht. Die drei Läufer legen nacheinander jeweils zwei Runden à 2,5 Kilometer zurück. Die Zusammensetzung der Mannschaften ist beliebig.

• Nachmeldungen zu den Läufen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich.
http://www.leichtathletik-stade.de/altstadtlauf

„Lauf der Schulen“ mit Rekordzahlen

Die Wirtschafts-Initiative „Stade 21“ ruft beim Altstadtlauf wieder zum „Lauf der Schulen“ auf. Es nehmen 115 Klassen mit 1.880 Schülern teil, hinzu kommen mehr als 450 Lehrer und Betreuer. Mit von der Partie sind auch eine Generationengruppe vom Seniorenpflegeheim Katharinenhof und eine Integrationsgruppe des TuSV Bützfleth.

„Für die jungen Teilnehmer ist der ,Lauf der Schulen‘ jedes Jahr ein tolles Gemeinschaftserlebnis“, sagt „Stade 21“-Sprecher Wolfgang von der Wehl. „Jeder Teilnehmer erhält am Ziel eine Erinnerungs-Medaille und jede Klasse wird von Ringfoto Schattke fotografiert.“ Zudem werden unter allen Klassen Geldpreise für die Klassenkasse verlost. Und: Unter allen Schulen, die mehr als 50 Prozent ihrer Schüler an den Start bringen, gibt es einen Sonderpreis.

„Stade 21“ veranstaltet den Schülerlauf immer für einen guten Zweck. In diesem Jahr unterstützt die Initiative Schwimmkurse für Grundschüler. Zudem soll für die „Stade 21“-Fitnessmeile ein neues Trainingsgerät angeschafft werden. Je mehr Kinder mitlaufen, desto höher wird der Einsatz von „Stade 21“.
http://www.stade21.de

Kurz notiert

• Umkleiden und Duschen für die Sportler befinden sich in der Turnhalle der Grundschule am Burggraben.
• Wertsachen können die Läufer im Start- und Zielbereich hinterlegen.
• Den Läufern werden auf der Strecke sowie im Zielbereich Getränke angeboten.
• Unter allen Teilnehmern, die das Zeil erreichen, werden Sachpreise verlost.
• Erstmalig nimmt am Altstadtlauf ein Team teil, das aus Flüchtlingen und deren ehrenamtlichen Betreuern besteht. Die knapp zehnköpfige Gruppe nennt sich „Team Albert-Schweitzer-Straße“ und läuft zehn Kilometer.