Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

2,10 m wollten noch nicht fallen

Kathleen Bohmann wurde Dritte über 400m Hürden

Alexander Klintworth holt Landesmeister-Titel im Hochsprung

ig. Stade. Bei der gemeinsamen Leichtathletik- Landesmeisterschaft von Niedersachsen/Bremen der Männer, Frauen und Jugend B in Bremen gewann Alexander Klintworth vom TSV Wiepenkathen mit 2,07 m den Freilufttitel. Die aufgelegten 2,10 m wollten am vergangenen Samstag noch nicht fallen. Der Wettkampf bei den Männern entschied sich bei 2,04 m, die Alexander im ersten Versuch übersprang.

Bei den 400m Hürden der Frauen wurde Vereinskameradin Kathleen Bohmann als noch A-Jugendliche Dritte in 68,97 sec. Ihr Bruder Henrik Bohmann kam im Speerwurf der Jugend B U18 nicht wie gewohnt in den Wettkampf - er wurde mit 51,19m Fünfter.
Am kommenden Wochenende gehen Alexander und Henrik in Hamburg bei der Norddeutschen Meisterschaft an den Start.