Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aufholjagd nicht belohnt

Siege und Niederlagen für Stader Basketballer

ig. Stade. Die U19-Basketballerinnen vom VfL Stade verloren am vergangenen Wochenende gegen die Uelzen Baskets mit 46:59 Punkten. Das erste Viertel ging noch deutlich mit 8:23 an Uelzen, das zweite trotz Verletzung von Charlotta Schewe mit 13:10 an die Staderinnen. Im dritten Spielabschnitt erkämpften die VfL-Mädchen ein 15:18.
Die weibliche U15-Mannschaft verlor ihr Bezirksligaspiel gegen die Jungen-Mannschaft der BG ATS Cuxhaven-TSV Altenwalde trotz einer tollen Mannschaftsleistung mit 74:52 Punkten. Die Stader Bezirksliga-Herrenmannschaften spielten mit wechselndem Erfolg. Während die 2. Herrenmannschaft mit 75:42 Punkten gegen Bremen 1860 gewann, verlor das 3. Herrenteam mit 70:64 Punkten gegen den TSV Lamstedt.
Bei der U18-Vertretung wurde die starke Aufholjagd nicht belohnt. Die Crew verlor das Bezirksligaspiel gegen den TSV Lamstedt knapp mit 72:73.