Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brokelmann gibt Amt ab

ig. Stade. Thomas Brokelmann hat sein Traineramt beim Fußball-Bezirksligisten TuS Güldenstern niedergelegt. Bis zum Sommer wird Co-Coach Fabian Schumann Nachfolger. "Das Vertrauen zwischen Brokelmann und einem kleinen Teil der Mannschaft ist verloren gegangen", erklärt TuS-Vereinspräsident Thomas Trabandt. Brokelmann sagt von sich, dass er ein leidenschaftlicher Trainer sei. Wenn aber der Spaß verloren gehe, gehe er andere Wege. Mehr als sechs Jahre gehörte er zum Trainerstab: Fünf Jahre führte der 41-Jährige die Regie bei der 2., anderthalb Jahre bei der 1. Herren. Der TUS Güldenstern und der VfL Stade wollen fusionieren. Das neue Herren-Team soll - wenn die Mitglieder bei den Jahreshauptversammlungen zustimmen - unter dem Vereinsnamen VfL Güldenstern-Stade auflaufen und von Martin König trainiert werden.