Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Chantal war die beste Schwimmerin

ig. Stade. Bei den Bezirksmeisterschaften auf der Langbahn in Uelzen avancierte Chantal Kasch vom Buxtehuder Schwimmclub (BSC) mit ihren Siegen über 100 und 200 Meter Brust zur erfolgreichsten Schwimmerin aus dem Landkreis Stade. Über die 400m Freistil erreichte das Talent Platz zwei und über 200 m Freistil die Bronzemedaille. Vom Stader SV überzeugten besonders Pauline Hasse und Justus Tietjen. Paulina holte Gold über 200 m Freistil, Silber über 100 m Schmetterling und 200 m Lagen. Für Justus hieß es Gold über 200 m Rücken, Silber über 200 m Freistil und Bronze über 400 m Freistil. Isabelle Kasch (BSC) wurde über 200 m Brust Bezirksjahrgangsmeisterin, über 400 m Freistil, 100 m Brust und 200 m Lagen erreichte sie jeweils Rang drei. Weitere vordere Platzierungen erreichten Klara Lawaczeck, Greta Radtke, Lasse Klensang, Lea Krusemeyer und Willy Fieger.