Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dennis Dodt: Fitter als vor 20 Jahren

Dennis Dodt
ig. Stade. Dennis Dodt war auch beim 41. Süder-elbe Halbmarathon nicht zu besiegen. Der Stader Leichtathlet gewann das Lauf-Event mit persönlicher Bestzeit (1:16:12 Stunden). Bei guten äußeren Bedingungen setzte sich der Ausnahme-Läufer schon nach vier Kilometern vom Feld ab. 372 Aktive waren am Start. Für Dodt war der Erfolg ein großartiger Saison-Abschluss. „Mein 16. Sieg im 19. Rennen. Ich bin fitter als vor 20 Jahren.“ Sein Ziel für das Jahr 2016: „Ich will noch schneller werden.“