Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der erste Marathon-Sieg

Ollaner Peter Hakelberg überrascht mit Sieg in Nortorf


ig. Steinkirchen. Peter Hakelberg vom Ollaner-Radteam aus Steinkirchen überquerte beim "24-Stunden Radmarathon" in Nortorf als Erster nach 700 Kilometern und völliger Erschöpfung die Ziellinie. Hakelberg konnte sein Glück kaum fassen: Sein erster Sieg in einem Radmarathon.
Das von der RSG Mittelpunkt ausgetragene Event lockte 200 Teilnehmer in das Herz von Schleswig-Holstein. Das Ollanner Radteam war mit sechs Teilnehmern - Peter Hakelberg, Thomas Brünjes, Jörg Debosse, Rolf Möhring, Michael Baasch und Björn Welskopp - am Start. Es ging über eine Rundenlänge von 28 Kilometern, die innerhalb der 24 Stunden so oft wie möglich abgefahren werden sollte.
Am Start war starke Konkurrenz aus Lübeck und Dresden.
Auch die weiteren Ollanner beeindruckten, spulten in den 24 Stunden rund 2.800 Kilometer ab.