Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Derbys gegen Stade

Steigen auf: die HSG-Handballerinnen (Foto: HSG)
ig. Bützfleth. Landesliga-Frauen-Vizemeister HSG Bützfleth/Drochtersen (Bü/Dro) steigt ohne Relegationsspiele in die Handball-Oberliga auf. Da der Meister der Weser-Ems-Liga, die SG Neuenhaus-Uelsen, auf den Aufstieg verzichtet, steigt der FC Schüttorf 09 als Vizemeister direkt auf. Bis zum 15. Mai hätte sich Neuenhaus/Uelsen entscheiden müssen, machte aber davon aber keinen Gebrauch. "Wir freuen uns, erstmals eine Frauenmannschaft in der Oberliga zu haben und auch auf die Derbys gegen den VfL Stade. Auch wenn die Spiele schwer für uns werden", so Bü/Dro-Handball-Chef Sven Wolter. Der neue Trainer Benjamin Nagel rechnet ebenfalls mit einer harten Saison: "Wir werden wohl von Anfang an gegen den Abstieg kämpfen."