Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die sieglose Serie beendet

ig. Harsefeld. Der Harsefelder EC hat am Wochenende seine sieglose Serie mit einem 7:6-Auswärtssieg gegen die „Old Boyz Adendorf“ (AEC) beendet. Das Kellerduell in der Landesliga Nord Gruppe B war für beide Mannschaften so etwas wie ein kleines Saisonfinale.

Der AEC wollte seinen Tabellenplatz auch rechnerisch absichern, und der Harsefelder EC endlich den ersten Saisonsieg einfahren. So geriet das Spiel zu einem spannenden, hochklassigen Sportevent. Rein rechnerisch könnte der Geestverein nun noch an den Old Boyz Adendorf in der Tabelle vorbei ziehen. Dazu müssten aber auch die zwei letzten Saisonspiele gegen die Weser Stars 3 und den Molot EC aus Hamburg gewonnen werden.