Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Trainer sind gespannt

Stader Nachwuchskicker spielen um den Niedersachsen-Titel

ig. Stade. Die Teams des Stützpunktes Stade zeigten bei den Sichtungsturnieren des
Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) in Oyten hervorragende Leistungen. Die Mannschaft der Jahrgänge 98/99 mit den Trainern Martin König, Udo Rathjens und Robert Schlimm gewann das Turnier der Spezialstützpunkte souverän vor dem Leistungszentrum Hannover 96, Celle, Oyten, Winsen,Twistringen und Munster. Das Team "Jahrgang 2000" belegte bei ihrem Turnier hinter dem Stützpunkt Hannover-Stadt den zweiten Platz, qualifizierte sich für die Endrunde um die Niedersachsenmeisterschaft, die an diesem Wochenende in Barsinghausen ausgetragen wird. Stade trifft in ihrer Vorrundengruppe auf das Leistungszentrum des VfL Wolfsburg und auf die Stützpunkte Grafschaft Bentheim, Northeim/Einbeck, Hannover-Stadt, Oldenburg-Land. Die Trainer sind gespannt, wie sich ihre Crew behauptet.