Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein gebrauchter Tag

ig. Stade. Die Basketball-Damenmannschaft des VfL Stade erwischte am vergangenen Wochenende bei ihrem ersten Heimspiel in der Oberliga einen gebrauchten Tag.
Gegen die mit diversen ehemaligen Zweitligaspielerinnen bestückte zweite Mannschaft der MTV/BG Wolfenbüttel gab es eine deutliche Niederlage mit 41:74 Punkten. Im Angriff fehlten den Staderinnen bereits im ersten Viertel die Möglichkeiten, da keine Würfe aus der Mitteldistanz den Weg in den Korb fanden. Dadurch konnten sich die Wolfenbüttelerinnen sich auf die Verteidigung innerhalb der Zone konzentrieren, so dass die Center-Spielerinnen keinen Raum für ihr Spiel bekamen.
Nach einem 8:18 Rückstand nach dem ersten Viertel erhöhte sich dieser bis zur Halbzeit auf 17:41 Punkte. Auch in der 2. Hälfte änderte sich das Bild nicht. Die Erfahrung der Damen aus der Welfenstadt ließ jedes Aufbäumen der jungen Stader Mannschaft sofort im Keim ersticken.